TempIno

Was ist TempIno ?

TempIno ist ein kleines Programm, welches der Erfassung von Temperaturdaten dient.

Das Programm kann Temperaturdaten vom DHT11-Temperatursenser am Arduino Uno auslesen und diese in eine Datenbank eintragen.

Die Anwendung ist als DEB Paket verfügbar.

Installation

Möglichkeit 1 : Repository hinzufügen

Möglichkeit 2 : DEB-Paket manuell installieren

Arduino einrichten

Vor der Benutzung braucht man ein Arduino Uno und einen DHT11-Sensor.

Diese schließt man so wie auf dem bild links an.

Danach schließt man das Board an einen Computer mit Linux an.

Als nächstes öffnet man die Kommandozeile und folgenden Befehl ein:

Aus der Ausgabe entnimmt man den text "/dev/ttvACM*" wobei * eine Zahl sein muss.

Den wert trägt man dann im Programm beim Upload-Skript unter "ARDUINO_PORT" ein.

Jetzt kann man mit der Nutzung des Programms anfangen.

Mit TempIno wird auch ein Programm namens "DB Browser for SQLite" mitinstalliert. Mit dessen hilfe kann man sich die Datenbank ankucken und Daten daraus exportieren.

--LXDB--